Druckansicht der Internetadresse:

University of Bayreuth Centre of International Excellence "Alexander von Humboldt"

Bayreuth Humboldt Centre

Seite drucken

Seit ihrer Gründung strebt auch die Universität Bayreuth danach, in der Forschung und in ihren vielseitigen Netzwerken starke Verbindungen zu knüpfen, Verbindungen, die als kraftvoller Katalysator für eine nachhaltige Internationalisierung und wissenschaftliche Kreativität wirken. Das University of Bayreuth Centre of International Excellence “Alexander von Humboldt” (kurz: Bayreuth Humboldt Centre) wurde 2019 gegründet, um     neue Beziehungen dieser Art einzugehen sowie bestehende Bindungen zu stärken und zu vertiefen, indem es herausragende internationale Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler an die Universität Bayreuth einlädt. Das Bayreuth Humboldt Centre finanziert kurze und längere Forschungsaufenthalte an der Universität und ermöglicht darüber hinaus strategische wissenschaftliche Workshops, die Bayreuther Forscher mit internationalen Partnerinstitutionen durchführen.

Das Bayreuth Humboldt Centre wird gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG).

Impressionen der ersten feierlichen Urkundenverleihung des Bayreuth Humboldt Centre

Der erste Bayreuth Humboldt Centre Prospectus 2021

Verantwortlich für die Redaktion: Dr.phil. Mirjam Horn-Schott

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A Kontakt